Infos zu Breuer 4-Zylinder Dieselmotor gesucht

Alles was wir wissen sollten
Antworten
motorenbau
Beiträge: 108
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 08:15

Infos zu Breuer 4-Zylinder Dieselmotor gesucht

Beitrag von motorenbau » So 21. Mär 2021, 14:08

Hallo

Über das Kontaktformular unserer Webseite haben wir eine Anfrage erhalten:
Liebe Freunde,

ich versuche einen "WEISE" LKW mit Breuer Motor (27 PS) zu restaurieren.
Kann mir irgendwer mit Infos über diesen Motor weiterhelfen ?
beigefügt die Fotos vom Motor, welcher noch im Originalrahmen verschraubt ist.

Wäre schön, gäbe es Informationen über diesen seltenen Motor bzw LKW.
(Das Führerhaus ist leider nur in Fragmenten vorhanden).

Danke im Voraus
Walter Ceh
Gruß
Christian Schupp

IGHM Schriftführer
Dateianhänge
breuer#2.jpg
breuer#1.jpg

Benutzeravatar
dieter.engel
Beiträge: 158
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 15:26
Wohnort: Haigerseelbach
Kontaktdaten:

Re: Infos zu Breuer 4-Zylinder Dieselmotor gesucht

Beitrag von dieter.engel » Mo 26. Apr 2021, 16:13

Breuer
Dateianhänge
Breuer Prospekt.JPG
Gruß aus Haiger

motorenbau
Beiträge: 108
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 08:15

Re: Infos zu Breuer 4-Zylinder Dieselmotor gesucht

Beitrag von motorenbau » Di 8. Jun 2021, 15:27

Hallo

Ich habe mittlerweile ein bisschen was zu dem Motor herausfinden können. Vermutlich ist es der Typ "4 E 6,5", das war der kleinste Vierzylinder, über den ich Angaben finden konnte. Laut Prospektangabe leistet er 30 - 35 PS bei 3000 - 3500 U/min. Ihr Motor ist vielleicht eine leicht gedrosselte oder etwas frühere Ausführung. Der "4 E 6,5" hat 1,5 Liter Hubraum und wiegt je nach Ausführung 140 kg (Leichtmetall) oder 200 kg (Gußeisen). Baujahr dürfte zwischen 1939 und Kriegsende gewesen sein.
breuer_4-Zylinder_Prospekt.jpg
Von dem Motor habe ich die Kopie eines Prospektes (2 Seiten) und eine Bedienungsanleitung. Außerdem eine Ersatzteilliste vom größeren Typ "4 E 9,5" mit 55 - 70 PS.
Breuer_Bedienungsanleitung.jpg
Gruß
Christian

Antworten